Petratto & Automaberg@Ipex
vom 18. bis 25. Mai 2010, Birmingham, GB Halle 19, Stand E 770

SCS Automaberg Logo und Petratto LogoAls vielseitiges Weiterverarbeitungsduo werden sich die von PRO CUT deutschlandweit vertretenen italienischen Herstellerfirmen Petratto und SCS-Automaberg auf einer 200 qm großen Ausstellungsfläche während der IPEX 2010 (Halle 19 Stand E 770) präsentieren.

Mit der Weltpremiere des Metro Moduls 100, der Balkenrillmaschine Mini BAT Plus und der Balkenrill- und Falzmaschine BAT Fold werden gleich drei Petratto-Neuheiten in Birmingham präsentiert. Neben den bewährten Modellen Mini BAT 2, BAT Pile und Cordoba 3 bietet Petratto mit der Markteinführung der neuen Balkenrillsysteme die weltweit größte Auswahl an Balkenrillmaschinen für die Produktion von Kleinstauflagen bis hin zu industriellen Großserien an. Die neue Modulbauweise der Petratto Falt- und Klebemaschine Metro ermöglicht Druckereien, Buchbindereien, Lettershops und Konfektionierungsbetrieben bei der Herstellung von Präsentationsmappen, CD- und DVD-Hüllen mit und ohne Füllhöhe, Briefumschlägen, Faltschachteln und bei Mailingarbeiten eine neue Option. Bedienerfreundliche, vorkonfigurierte Einheiten für wiederkehrende Anwendungen machen aufwendige Software-Lösungen beim Einrichten entbehrlich.

Auch der Maschinenhersteller SCS-Automaberg wird in Birmingham mit einer Weltneuheit an den Start gehen: Auf der Perforier-, Schneid- und Stanzmaschine TRIM & PERF Duplex wird der Einsatz eines neuartigen Multi-Up Schneid- und Stanzwerkzeugs zur Herstellung von SmartCards in einem Durchgang vorgestellt. Dabei werden die Plastikbögen in der ersten Arbeitsstation der Duplex zunächst in Streifen geschnitten, in der zweiten Arbeitseinheit werden die einzelnen Karten ausgestanzt. Dabei erreicht die TRIM & PERF eine Leistungszahl von 20.000 Produkten/Stunde. Mit dem Automaberg Modell EASY FLY wird demonstriert, wie der Frontbeschnitt an Klappenbroschuren in einem Durchgang erfolgt, das halbautomatische Modell Corner Master demonstriert die Fertigung von Eckenrundungen an Hardcover- und Integraldecken.

Die gemeinschaftliche Ausstellungsfläche nutzen die italienischen Maschinenhersteller zur Demonstration von Inline-Lösungen beider Fabrikate: Dabei werden auf der Petratto Rill- und Falzmaschine Cordoba 3 D die Bogen gerillt, perforiert und gefalzt. Im geschlossenen Altarfalz gelangen die Produkte in das Automaberg-Modell TRIM & PERF Duplex, wo im Doppelnutzen weiterverarbeitet wird; zunächst werden die Bogen gestanzt und anschließend getrennt.

zurück